Natürliche Seifen

Die Verwendung von natürlichen Seifen erfreut sich immer größerer Beliebtheit, da sie als nachhaltigere und hautschonendere Alternative zu herkömmlichen Seifen gelten. Natürliche Seifen werden aus hochwertigen pflanzlichen Ölen und Fetten, sowie aus ätherischen Ölen und natürlichen Farbstoffen hergestellt. Dadurch sind sie frei von synthetischen Zusatzstoffen, chemischen Duftstoffen und Konservierungsmitteln, die oft in konventionellen Seifen gefunden werden. In diesem Kaufberater werden wir alle wichtigen Aspekte der natürlichen Seifen genauer betrachten, um Ihnen bei Ihrer Kaufentscheidung zu helfen.

Natürliche Seifen Produktübersicht

AngebotBestseller Nr. 1
Carenesse Original Aleppo Seife 200 g I 85% Olivenöl 15% Lorbeeröl, traditionelles Rezept über tausende Jahre bewährt, Olivenölseife, Olivenseife, Haarseife, Duschseife, Handseife, Savon d‘Alep
  • ORIGINAL ALEPPO SEIFE: Lorbeerölseife 15%, traditionell nach uraltem Rezept hergestellt und lange gereift. Für die natürliche Pflege von Körper, Gesicht, Hände und Haare - auch Bartpflege und Rasur. Basische Körperpflege (pH-Wert 8 bis 9). Für jeden Hauttyp. Vergleichssieger Platz 1 „sehr gut“ (DIPQ Quelle URL: www.dipq.de/search/alepposeife)
  • EIGENSCHAFTEN NATURSEIFE: Rückfettendes und ausgleichendes LORBEERÖL für empfindliche, trockene, schuppige Haut, Kopfhaut & Haare. Häufig angewendet bei unreiner Haut, Pickel und Mitesser. Das OLIVENÖL spendet Feuchtigkeit, nährt und pflegt.
  • UMWELTFREUNDLICHE SEIFE: 100% pflanzlich und biologisch abbaubar. KEINE synthetischen Zusätze, Parabene, Mineralöle, Tierversuche. Typisch natürlicher Geruch, da KEINE Farb- & Duftstoffe. Palmölfrei & Vegan & Zero Waste.
  • ANWENDUNG OLIVENÖLSEIFE: Gesichtsseife, Handseife, Haarseife, Haarwaschseife, Duschseife, Duschstück, Körperseife, Bartseife, Rasierseife, Fleckenseife. TIPP: Je trockener die Haut, desto höher sollte der Lorbeerölanteil sein.
  • LIEFERMENGE: Alepposeife 15% Lorbeeröl 1 x 200 g (Frischgewicht). Je Trocknungsgrad +/- 15% bei Gewicht & Größe - hergestellt in der Türkei. Bei trockener Lagerung sehr ergiebig. Jede Seife ein Unikat.

Ein Ratgeber, der Ihnen beim Kauf von natürlichen Seifen hilft.

Wenn du auf der Suche nach natürlichen Seifen bist, gibt es einige Dinge zu beachten, um sicherzustellen, dass du das richtige Produkt für deine Bedürfnisse findest. Hier sind einige Schritte, die du bei der Auswahl natürlicher Seifen beachten solltest:

  • Prüfe die Inhaltsstoffe: Die meisten natürlichen Seifen sollten aus pflanzlichen Ölen und natürlichen Duftstoffen hergestellt sein. Vermeide Seifen, die synthetische Farbstoffe oder Konservierungsmittel enthalten.
  • Überprüfe die Herstellungsweise: Achte darauf, dass die Seife auf traditionelle Weise hergestellt wird, wie zum Beispiel im Kaltverfahren. Dadurch bleiben die Nährstoffe erhalten und deine Haut wird mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Finde den richtigen Duft: Natürliche Seifen gibt es in vielen verschiedenen Duftrichtungen. Wähle einen Duft aus, der deinen Vorlieben entspricht und deiner Hautpflegebedürfnissen gerecht wird.
  • Achte auf die Verpackung: Suche nach Seifen, die in umweltfreundlichen Verpackungen wie recyceltem Papier oder wiederverwendbaren Gläsern verkauft werden.
  • Erkundige dich nach der Produktionsstätte: Suche nach Seifen, die lokal und nachhaltig hergestellt werden, um die negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren.

Durch die Beachtung dieser Schritte kannst du sicherstellen, dass du eine hochwertige und umweltfreundliche Seife erhältst, die auch deiner Hautpflege zugutekommt.

Kurzübersicht Natürliche Seifen

Eine Auflistung der Vor- und Nachteile von Seifen mit natürlichen Inhaltsstoffen.

  • Vorteile:
    • Natürliche Seifen bestehen in der Regel aus reinen und natürlichen Inhaltsstoffen und sind dadurch schonender für die Haut als herkömmliche Seifen.
    • Sie enthalten keine synthetischen Duft- oder Farbstoffe und sind somit auch für empfindliche Hauttypen geeignet.
    • Natürliche Seifen sind biologisch abbaubar, umweltfreundlich und tragen somit zum Schutz der Umwelt bei.
    • Durch den Verzicht auf künstliche Zusätze eignen sich natürliche Seifen auch für die Verwendung bei Allergien oder Hautkrankheiten.
    • Viele natürliche Seifen werden in Handarbeit hergestellt und unterstützen somit kleine lokale Produzent*innen und Handwerker*innen.
  • Nachteile:
    • Da natürliche Seifen aufgrund ihrer rein pflanzlichen Inhaltsstoffe oft schneller schmelzen als konventionelle Produkte, sollten sie gut aufbewahrt werden.
    • Natürliche Seifen können aufgrund der verwendeten ätherischen Öle oder Kräuter für manche Menschen einen unangenehmen Geruch haben.
    • Aufgrund der rein pflanzlichen Inhaltsstoffe können natürliche Seifen oft teurer sein als konventionelle Produkte.

Natürliche Seifen – weitere Topseller

Bestseller Nr. 8
Sergejs Soap - Ranger | Festes Seifenstück 3 in 1 Seife mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen und Aktivkohle | Duft: Kiefernwald | Naturkosmetik | Frei von Silikonen
Sergejs Soap - Ranger | Festes Seifenstück 3 in 1 Seife mit 100% natürlichen Inhaltsstoffen und Aktivkohle | Duft: Kiefernwald | Naturkosmetik | Frei von Silikonen
Sergejs Soap "Ranger" Seife für Männer mit Kiefernwald Duft; Mit Aktivkohle; Natürliche Duschseife für Männer
14,99 EUR

Natürliche Seifen werden von bekannten Produzenten hergestellt.

Große Hersteller von Naturseifen gibt es mittlerweile viele auf dem Markt. Sie alle haben sich darauf spezialisiert, hochwertige Seifen aus natürlichen Inhaltsstoffen herzustellen. In diesem Abschnitt werden einige der bekanntesten und größten Hersteller von natürlichen Seifen vorgestellt.

1. Dr. Bronner’s: Das Unternehmen ist bekannt für seine Flüssigseifen und ist in den USA ansässig. Die Seifen von Dr. Bronner’s bestehen aus reinen biologischen Ölen, sind fair trade zertifiziert und werden ohne Tierversuche hergestellt.

2. Lush: Lush ist eine britische Firma, die für ihre handgemachten und veganen Seifen bekannt ist. Sie verwenden natürliche Inhaltsstoffe wie Früchte, Gemüse und ätherische Öle in ihren Seifen.

3. Kappus Seifen: Kappus ist einer der ältesten Hersteller von Seifen in Deutschland und fertigt seit 1848 Seifen für den nationalen und internationalen Markt an. Sie verwenden natürliche Inhaltsstoffe und setzen auf schonende Herstellungsverfahren.

4. Savion Seifen: Das Unternehmen ist in Österreich ansässig und verwendet für seine Seifen ausschließlich pflanzliche Öle und Fette. Sie sind frei von synthetischen Duft- und Konservierungsstoffen und werden in Handarbeit hergestellt.

5. Sodasan: Sodasan ist ein deutsches Unternehmen und stellt eine breite Palette an natürlichen Seifen und Waschmitteln her. Sie sind bekannt für ihre ökologischen und veganen Produkte und verzichten auf unnötige Zusätze.

Diese Hersteller sind nur eine kleine Auswahl an Unternehmen, die hochwertige natürliche Seifen herstellen. Es gibt jedoch viele weitere Anbieter auf dem Markt, sodass für jeden Geschmack und Bedarf etwas dabei sein sollte.

Häufig gestellte Fragen zu Seifen aus natürlichen Inhaltsstoffen.

  • Frage: Was sind natürliche Seifen?
    Antwort: Natürliche Seifen werden aus rein natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt und enthalten keine synthetischen Zusätze oder chemischen Konservierungsmittel.
  • Frage: Welche Vorteile haben natürliche Seifen im Vergleich zu herkömmlichen Seifen?
    Antwort: Natürliche Seifen sind schonender für die Haut, da sie aufgrund ihrer natürlichen Inhaltsstoffe nicht austrocknend wirken. Außerdem sind sie umweltfreundlicher und frei von schädlichen Chemikalien.
  • Frage: Sind natürliche Seifen für alle Hauttypen geeignet?
    Antwort: Ja, natürliche Seifen eignen sich für alle Hauttypen, da sie schonender und verträglicher sind als synthetische Seifen.
  • Frage: Wie unterscheiden sich natürliche Seifen von handgemachten Seifen?
    Antwort: Natürliche Seifen werden aus rein natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt, während handgemachte Seifen auch synthetische Zusätze enthalten können. Es gibt jedoch auch handgemachte Seifen, die ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen hergestellt werden.
  • Frage: Wie lange sind natürliche Seifen haltbar?
    Antwort: Natürliche Seifen haben eine begrenzte Haltbarkeit von etwa einem Jahr. Es wird jedoch empfohlen, sie innerhalb von drei bis sechs Monaten aufzubrauchen, um ihre Frische und Wirksamkeit zu gewährleisten.

Es gibt auch weitere nachhaltige Produkte als Alternative zu natürlichen Seifen, die empfehlenswert sind.

  • Bambus-Zahnbürsten: Im Gegensatz zu herkömmlichen Plastik-Zahnbürsten sind Bambus-Zahnbürsten biologisch abbaubar und belasten die Umwelt nicht.
  • Festes Shampoo: Wenn Sie Ihre Haare auf natürliche Weise pflegen möchten, ist festes Shampoo eine großartige Option. Es ist frei von synthetischen Inhaltsstoffen und kommt in einer umweltfreundlichen Verpackung.
  • Bienenwachstücher: Diese wiederverwendbaren Tücher sind eine großartige Alternative zu Plastikfolie und helfen dabei, Abfall zu reduzieren. Sie bestehen aus wiederverwerteten Materialien und sind bei richtiger Pflege lange haltbar.
  • Nachhaltige Reinigungsmittel: Es gibt viele umweltfreundliche Reinigungsmittel auf dem Markt, die frei von schädlichen Chemikalien sind und in recycelbaren Verpackungen geliefert werden.

Letzte Aktualisierung am 23.06.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API